Experiment LEGO® & Co - Ein Projekt des Kirchenkreises Henneberger Land

Schöpfung mal anders- als Experiment im Kirchenkreis Henneberger Land Um die Ecke „ANgedacht“ und neue Wege beschreiten, eine gängige Praxis, in unseren Kirchengemeinden vor Ort. So entstand in der Gemeinde Viernau, durch Pf. Silke Sauer die Idee eines „Bauprojekts“ der besonderen Art, die wir als Kirchenkreis aufgreifen und als Experiment umsetzen wollen, damit alle Gemeinden davon profitieren können. Werde selbst zum Schöpfer und kreiere biblische Geschichtenwelten mit Hilfe von LEGO® & Co. Mit diesem Aufruf laden wir alle Gemeinden ein, dass eigene Gemeindeleben anders und vielleicht auch neu „zu erbauen“ und Bausteine (eben LEGO® & Co), in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen zu nutzen und damit einen fantasievollen Raum zu eröffnen, der interessante Einsatzmöglichkeiten im Gemeindeleben und kreativen Gestalten von Gottesdiensten bietet. Unabhängig von Alter und Geschlecht bietet dieses Experiment einen tollen Beitrag, um biblische Lebenswelten, in Form von Projektwochenenden, Freizeiten oder Einzeltagen, zu visualisieren und erlebbar zu machen und lässt zugleich die Möglichkeit offen, aktiver Schöpfer zu sein. Die Anschaffung, Lagerung und das Verleihen der verschiedensten Steine erfolgt über den ev. Kinder- und Jugendclub Benshausen, in der Verantwortlichkeit von Maya Roth. Gegen einen symbolischen Nutzungsbetrag sowie eine Kaution, können sowohl nur Bausteine als auch Bausteine mit einem biblischen Themenimpuls ausgeliehen werden. Dazu besteht die Möglichkeit eine Unterstützung/ Anleitung durch Frau Roth zu erhalten.

Ihre Anfragen richten Sie bitte direkt an kiju-club-benshausen@web.de

Hier ein Aufruf zum Projekt....