08.04.2020
Selfie-Gottesdienst

Dabei sein mit dem eigenen Foto.

Die Kirchen müssen wir in diesen Tagen schließen, aber wir haben nicht zugemacht.

Wir sind noch da. Wir werden sonntags in Suhl stellvertretend für die Gemeinde Gottesdienst feiern – im Wechsel Superintendentin Petri, Pastorin Gommel und Pfarrerin Böck. Zur gewohnten Zeit, um 9.30 Uhr, werden die Glocken läuten.

Sie sind/Ihr seid im Geist und im Gebet dabei. Damit das auch sichtbar wird, wollen wir eine Idee des italienischen Priesters Don Guiseppe Corbari aus der Lombardei aufgreifen. Er hat seine Gemeinde gebeten, Selfies von sich zu schicken, hat sie ausgedruckt und zum Gottesdienst in die Kirchenbänke gelegt. (https://www.sueddeutsche.de/panorama/italien-coronavirus-kirche-papst-franziskus-1.4848616)

Jeder, der dabei sein möchte, schickt ein Selfie/Foto an Anna Böck (0176 20613048) oder per Mail an suptur.suhl@ekmd.de.

Wir drucken die Fotos aus und nehmen sie am Sonntag mit in die Kirche.