03.02.2020
Stellenangebote

Superintendenten-Assistenz (m/w/d)

Der Evangelische Kirchenkreis Henneberger Land besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Superintendenten-Assistenz (m/w/d)

 

mit Dienstsitz in Suhl.

 

Ausbildungsvoraussetzung:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufleute für Bürokommunikation/Büromanagement/Kaufmännischer Assistent/Kaufmännische Assistentin im Bereich Büro oder ein vergleichbarer Abschluss

Arbeitsaufgaben:

  • Termin- und Büroorganisation und Terminüberwachung
  • Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Kreiskirchenratssitzungen, Ausschusstagungen, Kreissynoden Tagungen
  • Selbstständige büroseitige Unterstützung von Konventen und besonderen Veranstaltungen im Kirchenkreis
  • Erledigung der Geschäftskorrespondenz
  • Selbstständige Weitergabe von Informationen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kirchenkreis
  • Selbstständige Aktenführung und weitere verwaltungstechnische und organisatorische Tätigkeiten
  • Selbstständiges Erstellen von allg. gültigen Exceltabellen zur Erfassung von Daten bzw. Verteilerlisten/Stundenerfassung, Urlaub, Adressen, Anwesenheit
  • Selbstständiges Erarbeiten von Leistungsbeschreibungen zur Einholung von Angeboten zur Bürotechnik etc. / Überwachung der Auftragsausführung
  • Selbstständige Erstellung von Präsentationsunterlagen (Power Point, Exposé)
  • Verantwortlichkeit im Kirchenkreises für die Durchführung der GKR- und MAV Wahlen
  • Mitwirken bei der Verwaltung und Erarbeitung von Fördermittelanträgen und Verwendungsnachweisen für Projekte im Kirchenkreis
  • Besucherverkehr
  • Handkassenführung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises/Pflege der Homepage

Wir erwarten:

  • kommunikative Fähigkeiten, Diskretion, Taktgefühl, eine offene, freundliche und belastbare Persönlichkeit
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Koordinationsgeschick und Eigeninitiative
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen
  • Erfahrungen in Büroleitung und -management
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gehörenden Kirche

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 8.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises über die Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 29.02.2020 per E-Mail an suptur.suhl@ekmd.de oder schriftlich an Ev. Superintendentur Henneberger Land, Kirchgasse 10, 98527 Suhl (Datum des Poststempels) erbeten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Superintendentin Jana Petri, Tel. 03681 308194.